Karoline Kähler

PERFORMANCE

Was willst du nie im Kinder- und Jugendtheater sehen?

Was geht gar nicht im Kinder- und Jugendtheater - Karo
geboren 1984 in Langwedel bei Kiel. Diplom der Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis in Hildesheim. Seit 2012 arbeitet sie freiberufliche Theatermacherin, Performerin und Produktionsleiterin in verschiedenen Kollektiven und Theaterzusammenhängen. Sie ist Gründungsmitglieder des Kollektivs musiktheater bruit! mit dem sie seit 2010 musiktheatrale Projekte realisiert und 2012 einen Jurypreis des 100° Berlin Festivals am HAU Hebbel am Ufer für das Stück „es glaubt es rauscht“ gewonnen hat. Mit pulk fiktion arbeitet sie seit 2011 zusammen, hat als Performerin in der Lecture Performance „Der Rest der Welt“ mitgewirkt und zusammen mit pulk fiktion das Stipendium „flausen – young artists in residence“ vom Theater wrede+ in Oldenburg gewonnen. Außerdem war sie 2013 und 2014 als Produktionsleiterin für das 100° Berlin Festival am HAU Hebbel am Ufer tätig.

Beteiligt an:

Der Rest der Welt
Flausen-Stipendium: Zukunftsplenum
Galaktika Silencia

Was wolltest du schon immer mal über das Kinder- und Jugendtheater sagen?

Was wolltest du immer schon mal ueber das Kinder- und Jugendtheater sagen -Karo

Was war dein schönstes Erlebnis im Kinder- und Jugendtheater?

Was war dein schoenstes Theatererlebnis im Kinder- und Jugendtheater - Karo

Was möchtest du gerne mal im Kinder- und Jugendtheater sehen?

Was wuerdest du gerne mal im Kinder- und Jugendtheater sehen - Karo

Wo siehst du das Kinder- und Jugendtheater in 20 Jahren?

Wo siehst du das Kinder- und Jugendtheater in 20 Jahren - Karo