Esther Schneider

PRODUKTIONSLEITUNG

website
Esther Schneider, geboren und aufgewachsen in Würzburg, kam über ein paar Abstecher im Ausland und einen eher kürzeren Aufenthalt als Architekturstudentin in Darmstadt nach NRW. Am FFT Düsseldorf absolvierte sie ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau und war anschließend mehrere Spielzeiten im KBB und dann als Assistentin der Künstlerischen Leitung angestellt. Parallel fasste sie Fuß als Produktionsleiterin in der freien Theaterszene. Zusammenarbeit u.a. mit Wera Mahne (Performances für junges Publikum und Erwachsene in Laut- und Gebärdensprache: 2015, WACH? und 2018, FLIRT), Morgan Nardi (2016, PORNOTOPIA) und Klub Kirschrot (REPUBLIK DER TASCHENDIEBE, 2017 am Theater Freiburg). 2018 absolviert sie außerdem die Ausbildung zur Kommunikationsassistentin für Deutsche Gebärdensprache in Berlin. Wenn sie nicht im Theater ist, dann meist als Trainerin unterwegs bei den Ferienfreizeiten des Kinder- und Jugendcircus Blamage. Seit Herbst 2016 ist Esther bei pulk fiktion für die Bereiche Produktionsleitung und Audience Developement zuständig.

Beteiligt an:
Max & Moritz
Trollwut